Super Soaker für Erwachsene

In der Regel werden nur Kinder mit Wasserpistolen gesehen. Allerdings gibt es solche Wasserpistolen, oder Wassergewehre, auch für Erwachsene. Meistens unterscheiden diese sich in der Härte des Wasserstrahls. Häufig sind die Wasserpistolen für Erwachsene aber auch größer gebaut, als die für Kinder.

Im Supermarkt finden sich diese Modelle eher selten, da die Zielgruppe vieler Warenhäuser die Kinder sind. Eine bessere Auswahl bietet das Internet. Vor allem Super Soaker bietet hier eine vielfältige Auswahl. Einige Wasserpistolen für Erwachsene werden im folgenden aufgelistet.

Wasserpistolen für Erwachsene, eine kleine Auswahl:

  • Super Soaker Barrage
  • Super Soaker Bottle Blitz
  • Super Soaker Scatter Blast
  • Super Soaker FreezeFire
  • die Granate: Super Soaker Hydro Cannon

Es gibt aber auch Pistolen, die eher dem Spaß gewidmet sind und vor allem optisch nichts für Kinder sind, wie die Willy/Penis Wasserpistole.

Der perfekte Allrounder: Die Super Soaker Barrage

Diese Wasserpistole ist hervorragend verarbeitet. Die Größe ist genau richtig für einen Erwachsenen und sie liegt perfekt in der Hand. Vor allem durch das große Fassungsvermögen von rund 2.500 ml ist überzeugend und gehört zu den Größten im Sortiment.

Zudem überzeugt sie durch drei unterschiedliche Modi, um das Wasser zu verspritzen. Hierdurch ist ein Dreifachschuss, ein direkter Nahkampf, oder Sniper spielen möglich, da der Strahl im dritten Modi bis zu 8 Meter weit schießt. Die Barrage ist damit ein wahrer Allrounder.

Die kostengünstige Alternative: Die Super Soaker Bottle Blitz

Diese Wasserpistole hat eher eine handliche Größe. Die Tankfüllung umfasst lediglich 250 ml. Allerdings eignet sie sich dadurch hervorragend für den Renn- und Nahkampf. Der Gegner ist schnell nassgespritzt, da sich das Wasser in kurzen Pumpbewegungen verschießen lässt.

Mit ihrer Reichweite von sechs Metern ist sie auch geeignet um Scharfschütze zu spielen. Zu bemängeln ist hier nur der kleine Wassertank, aber für eine Wasserschlacht zwischendurch reicht sie völlig aus. Die Wasserpistole ist bereits für Kinder ab sechs Jahren geeignet, sodass Kinder und Erwachsene sich eine Schlacht mit dem gleichen Modell leisten können.

Die Shotgun unter den Wasserpistolen – Super Soaker Scatter Blast

Wer sich etwas besonderes holen möchte, der entscheidet sich für die Super Soaker Scatter Blast. Diese ähnelt einer Shotgun, da hier mit fünf Strahlen geschossen wird. Pro Schuss werden dabei etwa 23 ml verspritzt. Zudem erreicht die Wasserpistole eine Weite von 6,3 Metern.

Eine Tankfüllung, die 650 ml Wasser umfasst, reicht bei dieser Wasserpistole für 31 Schuss. Der einzige Nachteil, welcher diese Wasserpistole hat, ist das Luftloch im Tankdeckel. Beim Schießen und Bewegen werden nicht nur die Gegner, sondern auch der Träger/Schießer nass.

Schießen wie Tomb Raider, aber mit Wasser – Die Super Soaker FreezeFire

Wer sich in der Wasserschlacht wie Tomb Raider fühlen möchte, der ist mit dieser Wasserpistole gut beraten, vor allem wenn sich zwei dieser Wasserpistolen geholt wird. In den Tank passen 690 ml Wasser und der Strahl hat eine Reichweite von bis zu sieben Metern.

Maximal können 40 Schuss pro Wasserpistole abgegeben werden, wobei jeder Schuss etwa 17 ml beinhaltet. Die Super Soaker FreezeFire benutzt die Pumpmethode, wobei durchgängiges Schießen ermöglicht wird.

Länger ohne Nachfüllen: Super Soaker mit Doppeltank

Mit der Super Soaker mit Doppeltank steht man nie ohne Wasser da. Aber wo ist sie hin?

Vor- und Nachteile von Wasserpistolen mit Doppeltank

Wasserpistolen mit Doppeltank haben ganz klar den Vorteil, dass sie ein sehr großes Fassungsvermögen haben. Ihnen geht bei einer wilden Wasserschlacht nicht so schnell die Puste aus und mit den hohen Reichweiten führen sie sicher zum Sieg. Leider sind sie durch die beiden Tanks sehr schwer. Durch das Gewicht sind sie nicht für jedes Kind geeignet. Das Gewicht und, je nach Modell, die Größe machen es nicht leicht schnell vor seinem Gegner zu fliehen und in Deckung zu gehen.

Alternativen zu Wasserpistolen mit Doppeltank

In vielen verschiedenen Ausführungen und von namenhaften Herstellern sind Wasserpistolen mit Doppeltank erhältlich. Aber von Super Soaker sucht man dieses Modell seit einiger Zeit vergeblich. Grund dafür werden wohl die oben beschriebenen Nachteile sein. Als Alternative zu den Doppeltanks bietet Super Soaker nun Wasserpistolen mit Wechseltank an. Dazu gibt es den Hasbro – Super Soaker Clip Tank. Er passt zu den Modellen „Tornado Strike“, „Super Soaker Thunder Storm“ sowie „Super Soaker Switch Shot“. Der Tank kann einfach an den Gürtel geclippt und während der Wasserschlacht schnell gewechselt werden.

Kurzbeschreibung der Alternativen mit Wechseltank

1. NERF Super Soaker Tornado Strike

  • Design: Sturmgewehr
  • praktisch: verstellbarer Schaft
  • Tank in verschiedenen Größen erhältlich
  • bis 6 m Reichweite
  • spiralförmiger Wasserstrahl (Wasseraustrittsdüse dreht sich mit, wenn man den Pumpkolben vor- und zurückzieht)
  • auffällige Farbzusammenstellung: blau, orange und weiß
  • abnehmbare Schulterstütze
  • Gewicht: 1,3 kg

2. NERF Super Soaker Thunderstorm

  • Design: Pistole
  • batteriebetrieben
  • starker, dauerhafter Wasserstrahl ohne Pumpen
  • vollautomatisch
  • Motor in 2 Sekunden
  • ab 6 Jahren
  • auffällige Farbzusammenstellung: blau, orange und weiß
  • kurze schnelle Schüsse nicht möglich
  • Aufrüsten möglich mit Ammo Pack (Rucksack mit Schlauchsystem)
  • 6 m Reichweite, angewinkelt 8 m Reichweite
  • Gewicht: 966 g

3. NERF Super Soaker Switch Shot

  • Design: Pistole
  • ab 6 Jahre
  • Länge > 60 cm
  • auffällige Farbzusammenstellung: blau, orange und weiß
  • abnehmbare Schulterstütze
  • Ergänzung möglich mit: Clip-Tanks, Trommeltanks oder Tankrucksack
  • verschiedene Wasserstrahlen durch verstellbare Düse
  • hohe Reichweite mit gebündeltem Strahl
  • für kurze Distanzen Sprühstrahl
  • Gewicht: 1,3 kg

Fazit

Alle Super Soaker mit Wechseltank haben den Vorteil, dass immer schnell nachgeladen werden kann. Für welchens Modell man sich am besten entscheidet ist wohl Geschmackssache und sicherlich auch eine Preisfrage. Jedes Modell hat seine Besonderheiten wie Vollautomatik, spiralförmiger Strahl oder verschiedene Wasserstrahlen. Aber auch Größe und Gewicht muss zum jeweiligen Wasserkämpfer passen.

Super Soaker Rattler

Nerf Super Soaker Rattler

Der Super Soaker Rattler* kann mit anderen Soakern mithalten und überzeugt im Testergebnis durch einfache Bedienung und aufgrund der Schnelligkeit beim Schießen. Diese Nerf Wasserpistole macht Laune auf den nächsten Wasserspaß und eignet sich als guter Begleiter in einer Nerf Wasserschlacht.

Weiterlesen

Nerf Super Soaker Barrage

Nerf Super Soaker Barrage

Der Super Soaker Barrage* gehört zu den moderneren Modellen der Super Soaker. Einige Nachteile sind leider vorhanden, allerdings können die Vorteile der Barrage überzeugen und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Für uns ist der Super Soaker Barrage eine Kaufempfehlung wert.

Weiterlesen

Super Soaker Flood Fire

Super Soaker Flood Fire

Der Super Soaker Flood Fire* ist, wie der Name vermuten lässt, für die ultimative Flut gedacht. Diese Nerf Wasserpistole verfügt nicht nur über ein großes Füllvolumen von 1 Liter, sondern auch über einen integrierten Quick-Release-Anschluss zur Verknüpfung an den Gartenschlauch. Nachladen wird somit Geschichte.

Weiterlesen

wasserpistole-test.com