Vier unterhaltsame Spiele mit der Wasserpistole

Wasserpistolen gehören für viele Kinder im Sommer einfach dazu. Auch auf Geburtstagsfeiern und Sommerpartys sind Spiele mit Wasserpistolen ein Hit. Dabei bist du im Vorteil, wenn du eine kleine Auswahl von Spielen anbieten kannst.

Toreschießen

Für dieses Spiel benötigst du einen Tischtennisball und ein Spielfeld. Als Spielfeld eignet sich ein abgestecktes Quadrat auf einer Wiese oder eine (wasserfeste!) Tischtennisplatte ohne Netz.

An jedem Ende des Spielfelds sitzen zwei Spieler mit Wasserpistolen. Der Tischtennisball liegt genau in der Mitte. Ab dem Startsignal müssen beide Spieler mit ihren Wasserpistolen auf den Tischtennisball zielen und versuchen, ihn ins gegnerische Tor zu befördern.

  • großer Spaß für nur zwei Spieler
  • auch in Teams spielbar
  • Markierung des Spielfelds ist etwas aufwändiger

Wettrennen mit Tischtennisbällen

Für dieses Spiel benötigst du mindestens zwei Tischtennisbälle. Im Idealfall hast du jedoch für jeden Mitspieler einen Tischtennisball. Als Spielort eignet sich eine Wiese.

Vor Beginn liegen alle Tischtennisbälle hinter einer Startlinie. Auf Kommando darf jeder mit der Wasserpistole auf seinen eigenen Tischtennisball schießen, um ihn vorwärts zu bewegen. Wer als erster die Ziellinie überquert, hat gewonnen.

Das Tischtennis-Wettrennen kannst du auch im Wasser durchführen, wie die Internetseite familie.de vorschlägt. Dabei pusten jedes Kind einen Ball vorwärts.

  • kaum Vorbereitung
  • kein Schießen auf Personen
  • für große und kleine Wasserpistolen geeignet
  • auch als Slalom möglich

Zielscheiben-Schießen mit der Wasserpistole

Zielübungen bereiten nicht nur Spaß, sondern fördern auch die Hand-Auge-Koordination von Kindern und Erwachsenen. Die Schwierigkeit hängt maßgeblich davon ab, welche Objekte du dir als Zielscheibe suchst. Aus diesem Grund sind sowohl leichte Zielspiele für kleinere Kinder möglich als auch anspruchsvolle Übungen für größere Kinder und Erwachsene.

Eine gute Zielscheibe für Wasserpistolen besteht aus einem Rahmen, der mit einem Taschen- oder Küchentuch bespannt ist. Toilettenpapier kommt ebenfalls in Frage – allerdings reißt es viel schneller als Papiertaschentücher.

Als Rahmen eignet sich zum Beispiel eine leere Konservendose. Diese kannst du später auch für andere Wasserpistolen-Spiele verwenden. Das Papiertaschentuch spannst du dabei über die Öffnung und befestigst es mit einem Gummiring. Anschließend kannst du die Dose mit einem Faden an den Ast eines Baumes hängen oder seitlich auf einen Tisch legen. Bedenke dabei, dass die Umgebung mit Sicherheit nass wird!

Wenn du Blumendraht oder ein Stück Wäscheleine zur Hand hast, kannst du auch daraus einen Rahmen für eine Zielscheibe basteln.

Beim Zielschießen darf jeder Mitspieler abwechselnd auf seine eigene Zielscheibe schießen. Irgendwann wird das Papiertuch zu nass und reißt. Wer dies als Erster schafft, ist bei diesem Spiel der Sieger.

  • Aufwand zur Vorbereitung: mittel
  • Schwierigkeitsgrad kann variiert werden
  • Variation: Zwei Gruppen treten gegeneinander an
  • für kleine und große Wasserpistolen geeignet
  • Kinder schießen nicht auf Personen

Dosenschießen

Sicherlich kennst du Dosenwerfen: Du baust eine Pyramide aus leeren Konservendosen und der Spieler versucht, mit möglichst wenig Würfen alle Dosen umzuwerfen.

Dieses Spiel lässt sich mit (starken) Wasserpistolen ebenfalls umsetzen. Jeder Spieler darf so lange auf die Dosen Zielen, bis sein Wassertank leer ist. Achte jedoch darauf, dass jeder zu Beginn dieselbe Wassermenge zur Verfügung hat.

  • Aufwand zur Vorbereitung: mittel
  • nur für starke Wasserpistolen geeignet
  • Variation: alle Spieler dürfen beliebig nachladen – gewonnen hat, wer am schnellsten alle Dosen umwirft

Vincent

Hi, ich bin Vincent. Ich bin das Gesicht hinter dieser Website. Zusammen mit einem kleinem Team testen wir Wasserpistolen, Super Soaker und Zubehör und fassen die wichtigsten Fakten für Dich zusammen. Wir geben nützliche Tipps und hilfreiche Informationen rund um die Welt des Wasserspaßes :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wasserpistole-test.com