Nerf Super Soaker Thunderstorm

Der Nerf Super Soaker Thunderstorm* gehört zu den moderneren Modellen der Super Soaker. Durch die elektrische Verwendung ist das lästige Pumpen Geschichte. Gerade für kleinere Kinder ist es dadurch natürlich sehr einfach die Wasserpistole zu verwenden.

In diesem Testbericht werden die wichtigsten Details, sowie Vor- und Nachteile beschrieben. Was ist wichtig zu wissen und was sind die Vor- und Nachteile der Thunderstorm.

Datenüberblick

  • Maße: 20,5 x 40,5 x 7,6 cm
  • Gewicht: ca. 360 g
  • 4 AA Batterien erforderlich
Hasbro 28495E35 - Nerf Super Soaker Thunderstorm
50 Bewertungen
Hasbro 28495E35 - Nerf Super Soaker Thunderstorm*
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Sprache Spielanleitung: GR, ES, EN, PL, CZ, DK, SE, NL, FR, IT, RU, TR
  • Zielgruppe: Grundschule
  • Spielzeug
  • Hasbro

Eigenschaften und Funktionen

Folgend die wichtigsten Eigenschaften, über die man vor einem Kauf informiert sein sollte…

Qualität und Verarbeitung

Die Wasserpistole ist grundsätzlich gut verarbeitet. Sie geht nicht schnell kaputt. Bei kleinen Problemen muss evtl. ein wenig an den Schrauben gedreht werden.

Bedienung durch Elektromotor

Durch den Batteriebetrieb ist das Pumpen nicht nötig, was besonders für kleinere Kinder sehr angenehm ist. Durch den Batterie-Betrieb liegt die Konzentration nur darauf, den Gegner nass zu machen 😉

Reichweite

Der Super Soaker Thunderstorm hat eine Reichweite von ca. 4-5 Meter. Damit ist die Reichweite zwar nicht hoch, allerdings akzeptabel.

Wassermagazin

Der Super Soaker ist bateriebetrieben und hat somit keine Pumpe oder Schlauch. Das Batteriefach und die Elektrik sind wasserdicht untergebracht, so dass auch das Spielen am Pool bzw. im Wasser keine Probleme darstellt.

Der Stromverbrauch ist gering. Für die Inbetriebnahme benötigt man 4 AA Baterien, die an der Seite der Wasserpistole eingesetzt werden. Selbst bei einem täglichen Gebrauch sollten die Batterien über den gesamten Sommer durchhalten.

Das Wasser wird in einem kontinuierlichen Strahl herausgeschossen. Dieser ist zwar sehr dünn, ist allerdings aufgrund des Dauerstrahls kein Nachteil. Wer natürlich lieber einen starken Wasserball auf einmal abschießen will, sollte sich eher andere Modelle aussuchen.

Zu empfehlen ist ein Ersatzmagazin, da der Tank einfach zu schnell leer ist und man so mit zwei Klicks das Magazin austauschen und weiter rumspritzen kann. Dann macht es doppelt so viel Spaß. Mit dem passenden Trommeltank hat man jede Menge Reserven und kann auch in einer intensiven Wasserschlacht durchhalten.

Geräuschpegel

Der Geräuschpegel ist für Kinder natürlich ein Highlight. Laute Geräusche machen das Erlebnis noch intensiver. Auf der anderen Seite ist es für die ältere Generation bestimmt sehr nervtötend, da der Elektromotor durchgehend zu hören ist.

Zubehör

Ein schönes Feature ist der passende 3-Liter-Wasserrucksack. Die Investition lohnt sich und macht zusätzlich Freude.

Einsatz in der Praxis

Dem Einsatz des Super Soaker Thunderstorm sind soweit keine Grenzen gesetzt. Sowohl im Garten und Park, als auch am Pool oder direkt im Wasser funktioniert die Thunderstorm einwandfrei.

Schusstechnik im Video

Tipp

Man sollte die Wasserpistole auf keinen Fall mit „dreckigem“ Wasser aus dem See füllen. Die Folge daraus könnte sein, dass die Pistole aufgeschraubt und gereinigt werden muss. Sollte der Fall eintreffen, wird die Thunderstorm danach aber wieder einsatzbereit sein.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Elektromotor
  • Magazin
  • Flexibilität
  • Zubehör
  • Dauerstrahl

Nachteile

  • Geräuschpegel
  • Magazin schnell leer

Kurzfassung im Video

Fazit

Der Super Soaker Thunderstorm ist sehr beliebt auf dem deutschen Markt. Die Wasserpistole ist leicht und klein. Durch den Elektromotor fällt das lästige Pumpen weg, als Konsequenz muss man den Geräuschfaktor in Kauf nehmen. Sehr vorteilhaft ist das leicht austauschbare Wassermagazin und das passende Zubehör, welches bei Bedarf hinzugekauft werden kann, um voll ausgestattet zu sein.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist völlig in Ordnung. Durch die Flexibilität und leichte Handhabung ist der Preis gerechtfertigt.

Letzten Endes ist die Thunderstorm empfehlenswert und für Klein und Groß geeignet.

Nerf Super Soaker Thunderstorm

Nerf Super Soaker Thunderstorm
8.2

Reichweite

7.0 /10

Handhabung

9.5 /10

Füllmenge

6.0 /10

Wassermagazin / Zubehör

10.0 /10

Preis-Leistung

8.5 /10

Vorteile

  • Elektromotor
  • Wassermagazin
  • Zubehör
  • Flexibilität
  • Dauerstrahl

Nachteile

  • Geräuschpegel
  • Magazin schnell leer

Letzte Aktualisierung am 24.04.2018 um 23:07 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Shares