Länger ohne Nachfüllen: Super Soaker mit Doppeltank

Mit der Super Soaker mit Doppeltank steht man nie ohne Wasser da. Aber wo ist sie hin?

Vor- und Nachteile von Wasserpistolen mit Doppeltank

Wasserpistolen mit Doppeltank haben ganz klar den Vorteil, dass sie ein sehr großes Fassungsvermögen haben. Ihnen geht bei einer wilden Wasserschlacht nicht so schnell die Puste aus und mit den hohen Reichweiten führen sie sicher zum Sieg. Leider sind sie durch die beiden Tanks sehr schwer. Durch das Gewicht sind sie nicht für jedes Kind geeignet. Das Gewicht und, je nach Modell, die Größe machen es nicht leicht schnell vor seinem Gegner zu fliehen und in Deckung zu gehen.

Alternativen zu Wasserpistolen mit Doppeltank

In vielen verschiedenen Ausführungen und von namenhaften Herstellern sind Wasserpistolen mit Doppeltank erhältlich. Aber von Super Soaker sucht man dieses Modell seit einiger Zeit vergeblich. Grund dafür werden wohl die oben beschriebenen Nachteile sein. Als Alternative zu den Doppeltanks bietet Super Soaker nun Wasserpistolen mit Wechseltank an. Dazu gibt es den Hasbro – Super Soaker Clip Tank. Er passt zu den Modellen „Tornado Strike“, „Super Soaker Thunder Storm“ sowie „Super Soaker Switch Shot“. Der Tank kann einfach an den Gürtel geclippt und während der Wasserschlacht schnell gewechselt werden.

Kurzbeschreibung der Alternativen mit Wechseltank

1. NERF Super Soaker Tornado Strike

  • Design: Sturmgewehr
  • praktisch: verstellbarer Schaft
  • Tank in verschiedenen Größen erhältlich
  • bis 6 m Reichweite
  • spiralförmiger Wasserstrahl (Wasseraustrittsdüse dreht sich mit, wenn man den Pumpkolben vor- und zurückzieht)
  • auffällige Farbzusammenstellung: blau, orange und weiß
  • abnehmbare Schulterstütze
  • Gewicht: 1,3 kg

2. NERF Super Soaker Thunderstorm

  • Design: Pistole
  • batteriebetrieben
  • starker, dauerhafter Wasserstrahl ohne Pumpen
  • vollautomatisch
  • Motor in 2 Sekunden
  • ab 6 Jahren
  • auffällige Farbzusammenstellung: blau, orange und weiß
  • kurze schnelle Schüsse nicht möglich
  • Aufrüsten möglich mit Ammo Pack (Rucksack mit Schlauchsystem)
  • 6 m Reichweite, angewinkelt 8 m Reichweite
  • Gewicht: 966 g

3. NERF Super Soaker Switch Shot

  • Design: Pistole
  • ab 6 Jahre
  • Länge > 60 cm
  • auffällige Farbzusammenstellung: blau, orange und weiß
  • abnehmbare Schulterstütze
  • Ergänzung möglich mit: Clip-Tanks, Trommeltanks oder Tankrucksack
  • verschiedene Wasserstrahlen durch verstellbare Düse
  • hohe Reichweite mit gebündeltem Strahl
  • für kurze Distanzen Sprühstrahl
  • Gewicht: 1,3 kg

Fazit

Alle Super Soaker mit Wechseltank haben den Vorteil, dass immer schnell nachgeladen werden kann. Für welchens Modell man sich am besten entscheidet ist wohl Geschmackssache und sicherlich auch eine Preisfrage. Jedes Modell hat seine Besonderheiten wie Vollautomatik, spiralförmiger Strahl oder verschiedene Wasserstrahlen. Aber auch Größe und Gewicht muss zum jeweiligen Wasserkämpfer passen.

Schreibe einen Kommentar